Samstag, 20. Juli 2019

Rahmspinat mit Knödel und Ei


Enthält unbezahlte Werbung

Mein heutiges Rezept ist eigentlich zu einfach um es auf den Blog zu bringen.
Nachdem ich aber von der Kombination so begeistert bin habe ich beschlossen, das ich es Dir nicht vorenthalten kann. (Deswegen gibt es nur etwas unscharfe Handyfotos, aber ich denke das ist kein Problem.)
Es geht um ein absolutes Lieblingsessen.
Es geht um Rahmspinat mit Knödel und Ei! 
Klassisch gab es Spinat bei uns zu Haue immer mit Kartoffeln. Später habe ich ihn oft mit Spaghetti gegessen. Seit heute wird es den Spinat öfter mit Kartoffelknödeln geben.
Ich konnte es mir am Anfang gar nicht vorstellen, als ich die Idee von Burgis bei dem Wissenshunger-Blogger-Event gehört habe. Ab dem Moment hatte ich aber sofort Lust drauf und ich musste es schnellstmöglich machen. Und es schmeckt wirklich super lecker und passt perfekt zusammen. Es ergänzt sich sogar irgendwie.

Samstag, 15. Juni 2019

Fruchtiges Ananas-Teriyaki-Hähnchen mit Reis

Rezept für Fruchtiges Ananas-Teriyaki-Hähnchen mit Reis

Dieser Beitrag enthält Werbung

Heute berichte ich Euch von einem besonders leckerem Essen, wie es entstanden ist, sowie von Misfits, meine Gedanken zum MHD und Lebensmittelverschwendung. Damit das Thema allerdings nicht zu trocken ist gibt es dazu noch ein Rezept für fruchtiges Ananas-Teriyaki-Hähnchen mit Reis, welches ich stilvoll in einer Ananas serviert habe. Das sieht nämlich nicht nur toll aus, nein es gibt dem Essen noch eine zusätzliche Ananas-Note und ich habe die Ananas komplett genutzt.

Doch beginnen wir mal ganz von vorne.

Die liebe Zorra von Kochtopf.me von hat zusammen mit Ikea zum Blog-Event CLIII- Foodwaste, Misfits und saisonal – kreative nachhaltige Rezepte aufgerufen dem ich super gerne gefolgt bin.
In dem Blogevent dreht sich alles um Foodwaste, Misfits und Saisonal.
Was ich alles sehr wichtige und auch spannende Themen finde. Inspiriert von den Gedanken die ich mir darum gemacht habe werden sicherlich in nächster Zeit weitere Ideen dazu von mir kommen.

Montag, 3. Juni 2019

Rhabarber Sirup aus Abfällen

Rezept für Rhabarber Sirup aus Abfällen - no Foodwaste!

Heute habe ich ein tolles Rezept für euch das ich bei der lieben Sonja von "The whitest cake alive" in den Insta-Stories entdeckt habe. Sie hat schwuppsdiwupps aus den Rhabarber-Abschnitten und der Schale mit ein bisschen Zucker und Wasser einen Rhabarbersirup gekocht.
Quasi ein Rhabarber Sirup aus Abfällen. No Foodwaste! 


Sonntag, 2. Juni 2019

Rhabarber-Eierlikörkuchen wie bei Oma

Rezept für Rhabarber-Eierlikörkuchen wie bei Oma

Im Moment bin ich sehr schreibfaul. Ich koche zwar jede Menge leckeres und fotografiere es auch, es dann aber auf "Papier" zu bringen fällt mir sehr schwer. Deswegen mache ich es heute kurz und bündig und präsentiere euch ohne viele Worte das Rezept für einen mega saftigen und leckeren Rhabarber-Eierlikörkuchen wie bei Oma. Die Kombination passt einfach hervorragend zusammen.

Montag, 13. Mai 2019

Apple Pie


Heute ist Apple-Pie-Day!
Aus diesem Grund hat Ina von Ina is(s)t dazu aufgerufen ihn mit vielen anderen Foodblogs so richtig schön zu zelebrieren.
So haben wir uns zusammen gefunden um die schönsten Apple Pie Rezepte zu veröffentlichen und ich sage Dir, es sind tolle Rezepte zusammen gekommen.

Mittwoch, 24. April 2019

Krautsalat wie beim Griechen

Rezept für Krautsalat wie beim Griechen

Ich habe meiner allerliebsten Lieblingsnichte schon so lange versprochen mein Rezept für Krautsalat zu veröffentlichen.
Ganz ehrlich weiß ich auch gar nicht warum es so lange gedauert hat. Die Fotos habe ich schon lange gemacht, aber irgendwie ist es mir immer durchgerutscht. Sorry liebe Dana.

Dienstag, 16. April 2019

Beeren Cheesecake mit Streuseln

Rezept für Beeren Cheesecake mit Streuseln

Ich finde es ist mal wieder Zeit für einen leckeren Kuchen.
Und zwar einen besonders ultra, mega, super leckeren Cheesecake mit Streuseln und Beeren.
Wer kann da schon widerstehen?
Ich auf jeden Fall nicht. Denn ich werde bei jeder Art von Käsekuchen schwach. Wenn er dann noch mit Beeren ist und Streusel hat, dann ist kein halt mehr angesagt.
Ehrlich gesagt fällt mir bei dem Kuchen Teilen echt schwer. Nachdem es aber viel Kuchen ist kann ich da schon mal eine kleine Ausnahme machen.