Dienstag, 12. Februar 2019

Nürnberger Mini Pies - die mal andere Tarte


Dieser Beitrag enthält Werbung

Wie wäre es mit ein paar Mini-Pies?
Dank des Blätterteig ist das Rezept sehr simpel und sie sind ganz unkompliziert gemacht.
Doch Vorsicht! Sie schmecken schmackofatzig gut.
Die Nürnberger Bratwürste habe ich vorher ganz unkompliziert im Backofen gegart.
Während die Würstchen garten habe ich noch kurz eine Ei-Creme Fraiche-Mischung zusammengemixt und zusammen mit ein paar Frühlingszwiebeln wandern sie ab in den Ofen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Die Nürnberger Bratwurst-Tartes schmecken einfach nur so auf die Hand, aber auch sehr gut auf einen Salat. Zum Beispiel als Vorspeise.

Donnerstag, 7. Februar 2019

Shakshuka


Kennst Du Shakshuka (auch Shakschuka geschrieben)?

Ich habe sie das erste Mal bei Tim Mälzer in Kitchen Impossible gesehen und seitdem war ich neugierig darauf wie sie schmeckt. Die Tage habe ich sie mir endlich gemacht und ich muss sagen, sie war hervorragend!

Shashuka schmeckt so, so toll. Sie ist durch das Harissa leicht scharf. Die Tomaten und Paprika machen es schön fruchtig und die Kichererbsen geben noch einen leichten Biss. Als Krönung noch die leckeren Eier oben drauf und fertig ist ein tolles kalorienarmes Gericht.

Sonntag, 3. Februar 2019

Italienischer Aufstrich / Dip


Heute ist es mal wieder Zeit für einen leckeren Dip.
Ich esse Dips unheimlich gerne. Egal ob zu Gemüsesticks, auf einer frischen Scheibe Brot, oder zu Kartoffeln.
Dips sind so vielseitig und passen auch klasse auf jedes Buffet, oder zum Brunch.

Das Rezept das ich heute für euch habe ist ein Rezept für einen Italienischen Aufstrich / Dip.
Schön fruchtig durch die getrockneten Tomaten.
Einfach yummy.

Sonntag, 27. Januar 2019

Spaghetti Frutti di Mare


Ich esse so gerne Pasta und ich finde Nudeln sind mega wandelbar. Echte Multitalente :-)
So wird es einem nie langweilig.
Heute habe ich sie mal in einer Form, die an Urlaub, Sonne, Strand und Meer erinnern zubereitet.
Wie wäre es mit einem großen Teller Spaghetti Frutti di Mare?
Genau das richtige essen gegen graue Tage und bei schlechter Laune.
Ein schnelles Rezept mit jeder Menge Geschmack auf dem Teller. Herrlich!

Montag, 21. Januar 2019

Kartoffel-Gemüse-Auflauf mit Bergkäse


Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Kartoffelauflauf?
Einfach frisches Gemüse dazu, mit einer Ei-Sahne-Mischung begießen und würzigem Bergkäse drüber, ist er wirklich ein Genuss.
Der Auflauf ist schön locker und saftig. Genau das richtige für einen Veggie Day.

Sonntag, 13. Januar 2019

Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf


Heute ist mal wieder Zeit für ein Gericht aus dem Schnellkochtopf.

Es gibt eine leckere Hühnersuppe.
Sie tut so gut und ist mein Allheilmittel wenn ich krank bin.
Bislang habe ich sie immer regulär im Kochtopf gekocht, das dauert aber immer so ewig.
Deswegen habe ich beschlossen sie diesmal im Schnellkochtopf zu kochen.
Das geht tatsächlich sehr gut und ich habe sogar das Gefühl das sie aromatischer aus dem Schnellkochtopf schmeckt, als wenn sie im Kochtopf gekocht wird.

Somit präsentiere ich hier mein Rezept für Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf mit einem ganzen Huhn.

Sonntag, 6. Januar 2019

Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes mit Casarecce


Ich bekenne das ich fast jeden Tag das ARD Buffet schaue.
Ich mag die Sendung und finde sie recht informativ.
Und wisst ihr was das schlimmste ist?
Ich könnte fast immer nachkochen was dort gekocht wird.
Wenn ich das dann bloggen würde, würde es allerdings bedeuten, dass Karambakarina’s Welt ein Schattenblog der Rezepteseite vom ARD Buffet werden würde.
Also lasse ich es dann doch sein. Dabei finde ich die Rezepte meist sehr ansprechend und abwechslungsreich.

In einer der Sendungen hat Vincent Klink das wunderbare Pastagericht

Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes mit Casarecce


gekocht.

Da mein Körper gerade nach einer geballten Ladung Vitamin C rief und Pasta eigentlich immer geht, haben wir es gleich in die Tat umgesetzt und gekocht.
Mhhhh es war sehr lecker!