Sonntag, 23. Februar 2020

Steckrüben-Eintopf mit Mettenden

Rezept für Steckrüben-Eintopf


Die Saison für Steckrüben ist zwar fast vorbei, aber ich möchte euch trotzdem das Rezept nicht vorenthalten.
Ich habe die ganze Zeit nach Steckrüben gesucht und vorletzte Woche habe ich endlich welche gefunden. Man was war ich happy. Also habe mir letzte Woche einen großen Topf Steckrüben-Eintopf mit Mettenden gekocht.
Mhhhh der war lecker!
Ich habe früher als Kind sehr gerne Steckrüben gegessen. Mit einem Umzug nach Bayern waren sie in Vergessenheit geraten. Doch jetzt gibt es sie wieder öfter im Winter.


Sonntag, 16. Februar 2020

Französische Lauchsuppe

Rezept für Fanzösische Lauchsuppe


Kennst Du Französische Zwiebelsuppe?
Ich mag sie sehr gerne. Muss aber gestehen das sie es bislang noch nicht auf den Blog geschafft hat.
Allerdings wurde ich bei meiner heutigen Suppe von der Zwiebelsuppe inspiriert und ich habe den Klassiker ein weniger leichter gemacht.
Es gibt eine Französische Lauchsuppe.
Ich sage Dir sie ist ein Gedicht.
Ein tolles Feierabend-Essen an ungemütlichen Winterabenden.
Die Suppe ist schnell gekocht und tut Leib und Seele gut.
Meine Oma hat eh immer gesagt: 

Montag, 10. Februar 2020

Kartoffelbrot

Rezept Kartoffelbrot

Hast Du manchmal ein paar Kartoffeln über? Dann back damit doch mal ein Kartoffelbrot.
Wir sind super begeistert wie lecker es schmeckt. 
Es schmeckt ganz wunderbar und ist schön saftig und sehr fluffig. 
Schon pur, oder einfach nur mit Butter ist es ein wahrer Genuss.
Es ist auch sehr einfach zuzubereiten und braucht keine besonderen Zutaten. Das heißt einem schnellen Genuss steht nichts im Weg.

Samstag, 28. Dezember 2019

Ravioli mit Gänsefleisch-Maronen-Füllung

Ravioli mit Gänsefleisch-Maronen-Füllung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt ein wundervolles Weihnachtsfest gehabt und konntet die Tage im Kreise eurer Lieben genießen. Habt ihr viel geschlemmt? Wir haben sehr gut gegessen und es hat uns hervorragend geschmeckt. Was es alles leckeres gab könnt ihr in meiner Ultimativen Weihnachtsritualliste lesen. Ich muss allerdings gestehen das wir uns kurzfristig am zweiten Weihnachtsfeiertag für Raclette entschieden haben. Das war auch super gut und entspannt.
Unsere Weihnachtsgans war ebenfalls sensationell. Wir hatten aber sehr viel Gänsefleisch und auch noch Soße und einen Kloß über. Deswegen habe ich gestern beschlossen etwas neues auszuprobieren. Wir haben frischen Nudelteig gemacht und dann gab es Ravioli mit Gänsefleisch-Maronen-Füllung. Dazu die Soße von der Gans und knackig frische Granatapfel-Kerne. Ich sage euch es hat sensationell lecker geschmeckt. Es passt perfekt zusammen und ist eine super praktische Resteverwertung.

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Meine ultimative Weihnachtsritual-Liste


Heute erzähle ich euch von meiner ultimative Weihnachtsritual-Liste.

Weihnachten ist für uns ein echtes Ritual und wir zelebrieren es jedes Jahr so ziemlich gleich.
Es gibt jedes Jahr am Heiligen Abend Kartoffelsalat mit Würstchen, oder manchmal auch Schnitzel.

Am ersten Weihnachtsfeiertag kommt immer Tommys Papa mit Frau zu uns und wir essen gemeinsam eine leckere Weihnachtsgans. Dazu gibt es selbst gekochten Rotkohl, Klöße, Maronen und Feldsalat.

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Kürbis-Bratwurst-Bolo mit Kichererbsen

Rezept für Kürbis-Bratwurst-Bolo mit Kichererbsen

Erzählte ich schon, dass ich im Moment echt gerne Kürbis esse? :-)
Wenn nicht dann wird es Zeit, denn ich liebe Kürbis und ich finde ihn total wandelbar.
Oft gibt es bei uns Hokkaido Kürbis, aber heute habe ich mal einen Butternut-Kürbis verarbeitet. Ich habe ihn mit Kichererbsen, grober Bratwurst und Tomaten kombiniert. Herausgekommen ist eine super leckere Kürbis-Bratwurst-Bolo mit Kichererbsen.

Donnerstag, 26. September 2019

Gewürze: Steinpilz-Pulver selber machen


Heute möchte ich euch ein tolles Gewürz vorstellen.
Meiner Meinung nach ein Allrounder, der in keiner Küche fehlen sollte, aber total verkannt wird.



Steinpilz-Pulver


Ich finde es gibt manchen Gerichten einfach die notwendige Tiefe.
Falls ihr versteht was ich meine. Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll. Ich finde es wird ein wenig würziger und der Geschmack ist intensiv und ein wenig interessanter.

Ich gebe gerne ein bisschen davon in Soßen, ins Gulasch, oder andere Schmorgerichte.
Aber auch für Suppen ist es eine tolle Beigabe.


Steinpilz-Pulver ist schnell selber zu machen und es lohnt sich immer ein Gläschen davon im Haus zu haben.