Sonntag, 24. Juni 2018

Frischkäse-Erdbeer-Torte ohne Backen


Einen Sonntag ohne Kuchen finde ich doof.
Sonne doof. Freizeit doof. Balkon doof. Fernsehen doof. Alles doof.

Dem kann mit meiner Frischkäse-Erdbeer-Torte ohne Backen Abhilfe geschaffen werden.
Sie schmeckt schön frisch und cremig und am allerbesten, wenn man sie leicht gekühlt aus dem Kühlschrank vernascht.
Erdbeeren und Käsekuchen sind eh die allerbesten Freunde. Sie passen einfach perfekt zusammen.

Samstag, 23. Juni 2018

WM-Eis einfach selber machen


Was hast Du heute Abend vor?
Schaust Du Fußball?
Gehst Du zum Public Viewing?
Schaust Du zusammen mit Freunden, oder bleibst Du gemütlich zu Hause?


Damit wir heute beim WM-Spiel einen kühlen Kopf bewahren habe ich ein Rezept für ein schnelles WM-Eis.

Es ist im Handumdrehen fertig und schmeckt fruchtig, lecker gut.
Genau die richtige Nervennahrung für ein spannendes WM-Spiel.

Freitag, 22. Juni 2018

Eingekochter Spargel


Ich finde die Spargelsaison ist viiiel zu kurz.
Geht es euch auch so?
Kaum hat sie begonnen, schon ist sie wieder vorbei.
Das finde ich irgendwie voll ungerecht.
Obwohl wir diese Saison oft Spargel gegessen habe bin ich echt traurig, das die letzten Tage gezählt sind.
Deswegen habe ich es dieses Jahr zu Gute gemacht, dass wir vor ein paar Jahren den Einkochautomaten von Tommies Eltern übernommen haben.
Somit habe ich das erste Mal in meinem Leben mit dem Einkochautomaten etwas eingekocht.
Ich habe mich an ganz klassischen Spargel gewagt.
Ganz ohne Schnick Schnack. Einfach Spargel.
Nun habe ich ganz viele Gläser mit Spargel, die ich belieben verwenden kann.
Entweder ich mache einen Salat daraus. 
Ich kann ihn zum kochen verwenden, wie z.B. für einen Wickinger Topf mit Spargel.
Im Winter zum Raclette ein Glas auf den Markt schmeißen, oder, oder, oder.
Da fällt mir noch so einiges ein.

Donnerstag, 21. Juni 2018

Amaretto-Kirsch-Marmelade


Dieser Beitrag enthält Werbung.

Dieses Jahr habe ich vor den Sommer im Glas einzufangen und euch nehme ich mit.

Es gibt so viel leckeres Obst und Gemüse und ich finde es gibt nichts schöneres als es in allen möglichen Formen zu verarbeiten und einzukochen.
Deswegen wundert euch nicht, wenn es in nächster Zeit öfter ein Rezept für Eingemachtes, Marmeladen und sonstige Köstlichkeiten gibt.
Schließlich müssen unsere Regale gefüllt werden und deshalb habe ich habe ganz viel vor :)

Damit meine leckeren Werke nicht nur Wünsche bleiben, hat mir Fackelmann seine Unterstützung zugesagt und hat mir viele tolle Utensilien zur Verfügung gestellt.
In dem Paket waren unter anderem ein Kirschentsteiner, ein Trichter, eine Passiermühle, tolle kleine Gläser und große Gläser, sowie wunderschöne Deko zum Verzieren.
Quasi alles was das Einmach-Herz begehrt. Mehr dazu könnt ihr bei meinen nächsten "Sommer im Glas" Posts entdecken.
Mit diesen Helferlein macht verarbeiten, einfüllen, servieren und verschönern richtig viel Spaß.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Nudel-Schinken-Gratin ganz fix ohne fix


Hast Du ein Fix-Gericht, das Dir so gut schmeckt, dass Du keine Version findest es standesgemäß auszutauschen?

Wir hatten lange Zeit das Problem mit Nudel-Schinken-Gratin.
Es waren schon nahezu alle Fix Gerichte aus unserer Küche verbannt, aber das Nudel-Schinken-Gratin war uns treu.
Es war echt schwer, denn wir hatten ewig keine Rezeptur gefunden die in unseren Augen den Tütchen Konkurrenz macht.
Die Zeit ist aber zum Glück auch schon länger überstanden, denn wir haben mittlerweile ein super Rezept, das einfach zu machen ist und phänomenal gut schmeckt.
Nur auf den Blog hat es das Rezept noch nicht geschafft. Doch das ist hiermit auch vorbei.
Denn Dank dem neuen Rettungsprojekt vom Rettungsteam viel mir auf, das ich es bislang noch gar nicht aufgeschrieben habe.
Diesmal werden nämlich Nudelgerichte gerettet.
Da passt mein Nudel-Schinken-Rezept doch perfekt dazu.

Also Tütchen ade - Nudel-Schinken-Gratin olé J

Donnerstag, 14. Juni 2018

Jägertöpfchen


Zartes Schweinefilet, umhüllt von krossem Bacon, mit einer cremigen Champignon-Rahmsoße.
Klingt das nicht hervorragen???

Das ist es auch. :-)
Besonders Schweinefilet ist so ein feines zartes Fleisch, ich esse es unglaublich gerne.
Es passt ganz klasse zusammen und ist mega schnell gezaubert.

Dazu ein knackiger Salat und eine Portion frisch gekochter Reis und die nächste Mahlzeit ist perfekt.

Mehr muss ich gar nicht sagen, oder?

Donnerstag, 7. Juni 2018

Home Made Pizzabaguette - der perfekte Snack


Magst Du gerne Pizza-Baguette?
Also wenn mich jemand fragt, ob ich lieber ein TK-Pizza-Baguette esse, oder eine TK-Pizza, dann ziehe ich das Baguette schon vor.

Denn für Pizza gibt es so viele Rezepte sie selber zu machen und bei uns gibt es TK-Pizza nur noch sehr selten.
Bei Pizza Baguette sah es bisher allerdings schwieriger aus.
Doch das hat jetzt auch ein Ende und bei uns wird Pizza Baguette nur noch selber gemacht.
Der Clou ist, das es auch nicht viel länger dauert, als das TK-Produkt auszupacken und in den Ofen zu schieben.

In der Zeit, in der der Ofen vorheizt, ist das Baguette schon fertig belegt.
Und es schmeckt sooooo lecker, ist so viel frischer und auch hier weiß ich genau was den Weg auf mein Baguette gefunden hat.
Ich habe meines ganz klassisch mit Salami belegt, aber eurer Fantasie sind natürlich wieder mal keine Grenzen gesetzt. Tobt euch aus.