Dienstag, 14. Februar 2017

Biskuitrolle mit Erdbeermarmeladenfüllung wie bei Mama


Am Valentinstag soll man seinen Liebsten etwas schönes schenken ...
Aber nicht nur dann! ;-)
Ich persönlich finde ja man kann den Valentinstag getrost ausfallen lassen und dafür lieber öfter im Jahr seinen Liebsten etwas schönes schenken!

Denn nur einmal im Jahr wäre doch viel zu erzwungen und es gibt immer wieder einen Grund dem liebsten Menschen eine Freude zu machen.

Sehr gerne verschenke ich zum Beispiel etwas zum Nichtgeburtstag.
Das ist immer Grund genug.
Ich finde es ist schön, wenn man dem anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann und einfach mal eine Freude macht.
Deswegen habe ich vor Kurzem meinem Schatz seinen Lieblingskuchen gebacken.
Eine ganz einfache und simple 


Biskuitrolle mit Erdbeermarmeladenfüllung


Das muss mal der Trendkuchen schlecht hin gewesen sein. Egal ob im Norden oder Süden
Denn die Biskuitrolle mit Erdbeermarmeladenfüllung gab es regelmäßig bei seiner Mama und meine Mama hat sie auch immer gebacken.
Also habe ich beschlossen ihm mal wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gebacken.
Sie war wunderbar und hat noch genauso geschmeckt wie bei Mama.
Fluffig und leicht! Einfach und richtig gut!

Und damit ich sie jetzt öfter backe und wieder mehr Biskuitrollen auf den Kaffeetafeln stehen, hier das Rezept.





Zutaten:


4 Eier
113 g Zucker
120 g Mehl
1 Prise Salz
Erdbeermarmelade
Puderzucker




Zubereitung:


Den Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen
 
Eier mit Zucker und Salz 8 Minuten schlagen
Bis eine ganz voluminöse, cremige und fluffig Masse entstanden ist.

Das Mehl unterheben, jedoch nicht zu stark damit das Luftige bleibt.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleichmäßig verstreichen.


Den Kuchen in den Ofen schieben und 10 Minuten backen

In der Zwischenzeit ein frisches Geschirrtuch anfeuchten und auf der Arbeitsfläche auslegen.
Etwas Zucker und Gelierzucker drauf streuen.

Den fertig gebackenen, heißen Kuchen sofort darauf stürzen.

Das Backpapier abziehen

Von der Längstseite mit dem Tuch zusammen aufrollen

Erkalten lassen

Auseinander wickeln

Mit Erdbeermarmelade (oder einer anderen Marmelade) bestreichen

Gleich wieder aufrollen

Mit Puderzucker bestreuen

Auf einer Kuchenplatte anrichten und servieren 




Lasst es euch gut gehen und genießt das Leben

Liebe Grüße

Eure

Karina



Follow my blog with Bloglovin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein Kommentar freue ich mich sehr ♥