Mittwoch, 25. Februar 2015

Mein Kampf gegen die Grippe und Rezept für einen Vitamin-Power-Smoothie

Hallo Ihr Lieben,

die letzten Wochen war es mal wieder sehr ruhig hier.

Ihr werdet es kaum glauben, aber ich lag sage und schreibe 4 ganze lange Wochen mit der Grippe flach!
Ich glaube so krank war ich noch nie.

Doch jetzt geht es langsam aber sicher wieder aufwärts.

Ich bin zwar noch ganz schön schwach, habe weiterhin Probleme mit den Atemwegen und meine Stimmbänder sind noch extrem gereizt, aber jeden Tag wird es ein Ticken besser.
(Als Tipp für meine Stimme hat der HNO gesagt ich soll sie schonen und am besten leise und tief sprechen. Also mache ich Moment Amanda Lea Konkurrenz - vielleicht sollte ich ins Tonstudio gehen und schnell ein Lied aufnehmen *kicher*)

Ab morgen versuche ich endlich wieder zu arbeiten und freue mich schon sehr darauf.

Um wieder fit zu werden und viele Abwehrkräfte aufzubauen gibt es bei uns im Moment jeden Tag einen frischen Smoothie.
Ich habe ein wenig experimentiert mein aktueller Favorit ist ein:

Vitamin-Power-Smoothie aus Apfel, Orangen, Karotte, Zitrone und Erdbeeren



Er schmeckt fruchtig, süß und hat eine geballte Ladung an Vitaminen. Genau das Richtige.

Und falls es Euch so geht wie mir, oder Du Dich noch schnell gegen die bösen Viren wappnen möchtest, dann folgt hier das Rezept für Thermomix und Standmixer :-)



Zutaten für ca. 750 ml:
1 Karotte
250 ml Apfelsaft
1 Apfel
2 Orangen
Saft von 1 Zitrone
ca. 10 gefrorene Erdbeeren


Zubereitung mit Standmixer:

Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit dem Apfelsaft in den Standmixer geben und fein mixen.
Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden.
Die Orangen schälen und in Spalten teilen.
Die Zitrone auspressen.
Alles zusammen mit den gefrorenen Erdbeeren in den Mixtopf geben.
Solange pürieren, bis es eine geschmeidige Masse gibt.

In Gläser umfüllen und genießen.
Falls noch etwas über bleibt einfach in eine Flasche umfüllen und später, oder am nächsten Tag genießen.



Zubereitung im Thermomix:

Die Karotte schälen und in dicke Scheiben schneiden, zusammen mit dem Apfelsaft in den Mixtopf geben, den Messbecher auf den Deckel legen und 20 Sekunden auf Stufe 6 mixen.
Mit dem Spatel den Inhalt vom Rand herunterschieben.
Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
Die Orangen schälen und vierteln.
Die Zitrone auspressen.
Alles zusammen mit den gefrorenen Erdbeeren in den Mixtopf geben, den Messbecher auf den Deckel legen und 20 Sekunden auf Stufe 6 mixen.
Anschließend nochmal 10 Sekunden auf Stufe 10 mixen.
Fertig!
In Gläser umfüllen und genießen.
Falls noch etwas über bleibt einfach in eine Flasche umfüllen und später, oder am nächsten Tag genießen.


Lasst ihn Euch schmecken und bitte bleibt Gesund!

Liebe Grüße

Eure

Karina


Kommentare:

  1. der klingt bis auf die beeren sehr lecker karina. ich komme etwas spät aber ich hoffe es geht dir mittlerweile besser. lg nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nina! Ist auch wirklich sehr lecker und es geht auch ohne Beeren ;-)
      Und jaaaaaa ich bin wieder fit :-D
      Zum Glück!
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen

Über ein Kommentar freue ich mich sehr ♥