Dienstag, 20. August 2013

Produkttest: Ich durfte Krombacher Weizen-Radler testen

Konsumgöttinnen hatte vor ein paar Wochen gefragt, wer gerne Krombacher Weizen-Radler testen möchte.
300 Testerinnen wurden gesucht und ich habe mich beworben.
Und was soll ich sagen, ich durfte dabei sein. :-)
Letzte Woche kam ein Paket mit 6 Flaschen a 0,33 Liter.

Nachdem sie sich erst mal im Kühlschrank abkühlen durften, haben wir getestet.
Resultat: Lecker!
Es ist nicht zu süß und erfrischend.
Es schmeckt wie ein Weizen-Radler, wenn man es im Lokal bestellt, oder sich zu Hause selber mischt.
Ich persönlich finde die Größe von 0,33l ist für ein alkoholische Getränk ideal - wobei sich da durchaus in unserem Haushalt die Meinungen teilen ;-)
Mit dem Vorteil das man nicht extra ein Bier und zusätzlich eine Flasche Sprite öffnen und dadurch entweder mehr trinken, oder aber die geöffneten Flasche irgendwann entsorgen muss.

Wir werden es bestimmt immer mal wieder kaufen.
Und fand es toll das ich testen durfte.

Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Tag

Liebe Grüße

Eure

Karina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein Kommentar freue ich mich sehr ♥