Dienstag, 22. Juli 2014

Von Urlaub, Angst, Entspannung und Entschleunigung

Ich habe Urlaub!!!



Seit Gestern bin ich im wohlverdienten Sommerurlaub und kann es noch gar nicht richtig glauben.

Keine Termine, Verantwortung, Einflüsse von Aussen.
Einfach nichts....

Die letzten Monate waren sehr anstrengend, stressig, mit viel Druck und nun ist es ein ganz komisches Gefühl einfach nichts machen zu müssen.

Ich habe ganz wenig vor.
Möchte die Zeit so gut wie möglich nutzen, um mich zu erholen.
Ich möchte einfach entschleunigen.
Einen Gang zurückschalten und den Stresspegel auf Null runterfahren.
Einfach wieder die entspannte Karina sein, die gelassen und mit einer gewissen Leichtigkeit durchs Leben wandeln.
Das ich schon wieder Angst habe, diese wertvolle Zeit zu vergeuden. Oder das sie gar viel zu schnell verrennt. Verrückt, oder?

Aber noch liegen ganz viele Tage vor mir und ich habe die letzten Tage schon sehr schön verbracht.

Zum Urlaubsstart waren wir am Freitag Abend mit lieben Freuden beim Italiener essen.

Der Samstag war einfach nur Einkauf- und Kruschtag mit schönen Stunden auf dem Balkon.


Am Sonntag haben wir unsere Freunde bei der Challenge Roth angefeuert.
Die Verrückten sind in einer Staffel angetreten mit 3,8 km Schwimmen, danach 180 km Radfahren und dann noch 42,2 km laufen. Und das bei 32°C! Und sie haben gefinished! Sie können echt stolz auf sich sein!


Gestern habe ich mich erst mal in der Küche ausgetobt.
Ich habe Kirschketchup gekocht.


Chili-Öl aufgesetzt.
Und endlich den Vanillextrakt von Steph angesetzt.

Nun bin ich auf die Ergebnisse gespannt :-)

Heute habe ich erst mal ausgeschlafen und bin froh das es draussen regnet. So kann ich den Tag entspannt auf dem Sofa verbringen. Vielleicht mal ein wenig lesen oder mich an die Nähmaschine setzten. Es plätschert so vor sich hin und das ist gut so.

Ich habe mir das Flow Ferienbuch gekauft und mir für jeden Tag 4 kleine Projekte vorgenommen.


Es sollte zu schaffen sein und falls ich mal einen Tag keine Lust dazu habe ist es auch ok. Dafür ist Urlaub ja da nech?

Also wundert Euch nicht wenn ich weiterhin so unregelmäßig blogge, wie bislang auch ;-)

Und jetzt tauche ich wieder ab und versuche mich von meinem heutigen Motto (aus der Flow) treiben zu lassen.



Liebe Grüße

Eure

Karina

Kommentare:

  1. Hach! Urlaub ist was feines! Genau, TU was DU magst und tuen möchtest und das gerne. Das ist Urlaub! Und ich wünsche DIr einen schönen selbigen liebe Karina! Ganz liebe Grüsse, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nina!
      Das werde ich tun :-)
      Und Du hast ja zum Glück auch nicht mehr lang.
      Ich schicke Dir ganz viele liebe Grüße zurück :*

      Löschen
  2. Das ist schön, Urlaub ist toll. Genieße ihn und ich wünsche Dir noch viele entspannte Tage.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anita, heute kann ich mich sogar schon ein bisschen mehr freuen und entspannen :-)
      Heute Abend fahren wir nach München.
      Ich hoffe Du hast auch bald Urlaub. In Hannover sind ja schon Ferien.
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen
  3. Herzliebste Karina!
    Ich wünsche dir einen wunderprächtigen Urlaub, gaaaaaaanz viel Entschleunigung und deine To-Do-Liste finde ich zauberhaft! Vor allem: fotografiere jeden Tag eine Tür! Toll! Gefällt mir! Sehr! Erhol dich gut, tanke Kraft, komm zur Ruhe und vor allem: lass die Ruhe zu! Jaaaaa, ich weiß, du schüttelst jetzt mit dem Kopf und musst lachen und denkst: das sagt die Richtige! Aber ich werde es dir gleichtun, sobald meine Tochter aus dem Urlaub zurück ist; dann hab ich nämlich 1 Woche nur für mich! Herrlich, ich freu mich drauf! Genieße deinen Urlaub und vor allem: bleib gesund und munter!
    Dickes Bussi aus Berlin!
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh dankeee liebe Petra für Deine tollen Worte.
      Mir kullern gerade die Tränchen aus den Augen weil Du genau die richtigen Worte triffst ♥
      Ich nehme Dich am Wort und werde es genauso machen, aber nur weil ich weiß das Du es auch durchziehen wirst ;-)
      Bleib bitte auch gesund und munter und so wie Du bist
      Liebste Grüße
      Deine
      Karina

      Löschen
    2. p.s. das mit den Türen klappt noch nicht ganz so gut hahahahaha

      Löschen

Über ein Kommentar freue ich mich sehr ♥