Montag, 30. Dezember 2013

Mein persönlicher Jahresrückblick 2013

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und ich möchte mit Euch zusammen auf mein Jahr zurückschauen.

Begonnen hat es mit einem Traumurlaub.
Wir waren 14 Tage lang mit der Aida auf Südostasien Tour.
Das waren so tolle Eindrücke, ich werde noch viele Jahre davon zehren.

Wir waren in Bangkok (Thailand)

























Koh Samui (Thailand)

























Penang (Malaysia)

























Kuala Lumpur (Malaysia)

























Singpur

























Brunai
























Vietnam

























Im Februar fand dann in Nürnberg anlässlich der Spielwarenmesse ein Toonwalk statt und ich habe das Sandmännchen gesehen :-)

Der Winter war sehr lang und ich hatte Zeit zum Nähen und Sticken.

Pimp my Shirt:






















Osterhasies

























Herr Mond:

































Susie






























Und im Mai war ich beim Holi Festival der Farben und habe ein paar wunderolle Stunden erlebt

















Ich war auf dem Fürther Graffelmarkt

Habe gekocht und gebacken



























Und war auf dem traumhaften Sommernachtsball:

Habe noch mal kurz für 5 Tage am Gardasee Kraft getankt...

...bevor es ruhig um mich wurde.
Eine Bandscheiben OP hat mich ausgebremst und plötzlich lebte ich in einem Micro-Kosmos.
Liebevoll "Mein Miniland" genannt 

Meine ersten Schritte habe ich dann auf der Fürther Kirchweih gemacht:

Sonst verlief mein Leben recht unspektakulär, da ich alle Kraft zum Genesen und für die Arbeit benötige.
Das sitzen macht mir bis heute Schwierigkeiten.
Aber trotzdem hat mein Herr T. mir noch einen Wunsch erfüllt und ist über meinen Geburtstag mit mir für eine Woche auf die Aida gegangen und wir haben die Kanaren bereist.

Wir waren auf Madeira

Lanzarote - wovon ich Euch im Januar mehr erzähle :-)

und Shoppen in Fuerteventura

Den Rest der Zeit haben wir an Board verbracht, weil es mich doch sehr angestrengt und Schmerzen bereitet hatte.
Wenn Ihr mich auf dem Foto suchen wollt, ich bin der pinke Punkt ;-)

Seitdem habe ich wieder das Gefühl das ich lebe.
Auch wenn ich weiterhin langsam tun muss.

Die Adventszeit war durch den Urlaub kurz.

Ich habe es trotzdem sogar noch zum Tollwood Winterfestival nach München geschafft. (Ein Beitrag dazu kommt im Januar)

Weihnachten war super friedlich, entspannt und besinnlich mit viel Freude und kulinarischen Genüssen.

Jetzt kann Silvester kommen.
Wir verbringen den Abend schön ruhig zu Hause mit leckerem Fondue und unserer Frau Blocksberg, die uns dieses Jahr wieder sehr viel Freude bereitet hat.

Mein Fazit:
2013 war ein schönes Jahr mit Höhen und Tiefen.
Ich bin so viel gereist, wie fast nie zuvor in einem Jahr.
Und ich kann von Glück reden, dass ich ein so glückliches Leben führen kann und bin sehr froh darum.

Ich freue mich auf 2014 und hoffe das alles so bleibt und es zusätzlich gesundheitlich bergauf geht.
Dann wäre ich der aller glücklichste Mensch der Welt.

Habt Ihr schon auf dieses Jahr zurückgeblickt?
Wie war Euer Jahr?
Was habt Ihr für Wünsche für 2014?

Ich wünsche Euch nur das Beste und das Ihr so glücklich seid wie ich.

Liebe Grüße

Eure

Karina


Kommentare:

  1. Liebe Karina!
    Ein toller Beitrag und viele schöne Fotos! Ich wünsche dir und deinem Mann nur das allerbeste, vor allem Gesundheit im neuen Jahr. Kommt gut rüber ins 2014, behaltet euch lieb und achtet auf euch! Ich freue mich über das Foto von "Herrn Mond" besonders, ein kleines Zeichen, dass du ab und an auch an mich denkst, denn ich bin wirklich froh, dich "virtuell" kennengelernt zu haben! Euch nur das Beste und herzliebste Grüße aus Berlin!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Petra ♥
    Ich wünsche Dir auch das aller allerbeste!
    Viel Gesundheit, Liebe, Glück und Erfolg :-*
    Dein Herr Mond hat viele Fans *-*
    Und ich kann es nur zurück geben, dass ich froh bin Dich kennengelernt zu haben ♥
    Furchtbar viele liebe Grüße zurück und alles Gute für 2014
    Deine Karina

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Karina, du kannst aber toll nähen. Bei mir reichts gerade so für einen losen Knopf :0)
    Und soooo schöne Reisen. Toll! Tut mir leid zu lesen, dass es Dir gesundheitlich nicht so gut geht!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, ereignisreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2014.
    Ganz dicke Drücker, wir "lesen" uns gell?
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment liebe Nina *freu*
      Und ja das waren sooooooo tolle Reisen. Da kann man sehr lange von zehren *_*
      Und die Gesundheit wird hoffentlich wieder ;-)
      Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes neues Jahr.
      Wir lesen uns auf alle Fälle!
      Ich drück dich auch
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen
  4. Hey Karina, hab dich über Nina gefunden. Sag einmal, wohnst du etwa auch in Nürnberg (oder evtl. Fürth)? Auf's Tollwood Festival bin ich früher auch oft gegangen, als wir noch keine Kinder hatten. Aber mehr zum Einkaufen, ich liebe den Markt dort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rikki,
      ja ich wohne in Fürth.
      Wieso? Du etwa auch?
      Das wäre ja toll, dann könnte man sich ja mal treffen und austauschen :-)
      Zumal ich digitales Scrapbooking auch toll finde
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen
    2. Ich bin in Nürnberg. Ja, ein Treffen wäre schön. Können wir gerne machen. Du bist auch Digiscrapper? Na, das ist ja noch besser!!! :) Wir können uns gerne per email zusammen"mailen".
      Ich wünsch dir auch ein frohes neues Jahr!

      Löschen
  5. Liebe Karina,
    Ihr ward in ASIEN und auf den KANAREN mit der AIDA. Was für tolle Fahrten. Wir haben im Sommer unsere erste AIDA-Tour gemacht, deshalb ging es vorsichtshalber in ruhige Gewässer. Wie war es in ASIEN und auf den KANAREN ... sehr stürmische See, viel Seegang? Davor wäre mir ein bißchen bange. Hast Du noch mehr Bilder von Eurer ASIEN-Tour hier im Blog? Ich gehe mal suchen.

    Alles Liebe,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      ja das waren wirklich wunderbare Touren :-)
      Die See um die Kanaren war auch relativ ruhig.
      Südostasien war schon unruhiger, aber traumhaft.
      Teilweise war die See sanft, aber auf dem Weg nach Brunai hatten wir starken Seegang.
      Aber man muss es austesten um zu sehen ob es einem was ausmacht. Und ganz ehrlich, die Landgänge entschädigen für alles.
      Ich war Anfang Januar 2013 da (der Grund warum ich mit dem Bloggen angefangen habe und hängen geblieben bin *grins*) und habe für jeden Landausflug einen Post geschrieben.
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/mit-der-aida-durch-sudostasien.html
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/welcome-to-malaysia-ein-tag-auf-penang.html
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/ein-tag-in-kuala-lumpur.html
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/singapur.html
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/brunei-ein-super-reiches-minisultanat.html
      http://karambakarina.blogspot.de/2013/01/vietnam.html
      Wenn Du noch Fragen hast melde Dich einfach.
      Und ganz ehrlich, es war so toll und gibt noch so viel zu entdecken, das ich die Reise gerne noch ein zweites Mal machen würde :-)
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Über ein Kommentar freue ich mich sehr ♥